Wofür steht Global EDI?

Viele kleine und mittlere Unternehmen tauschen heute schon Geschäftsdaten elektronisch aus. Jeden Tag kommen neue Firmen hinzu. In wenigen Jahren werden fast alle Partner der großen Handelskonzerne und der Industrie Belege nur noch papierlos übermitteln und empfangen. Das betrifft auch die Anbindung an Logistiker und Dienstleister.

Global EDI führt seit 1999 EDI bei Unternehmen ein. Erfahrungen aus über eintausend Projekten aus fast allen Branchen machen Global EDI zum idealen Partner bei der EDI-Implementierung und Geschäftsprozessoptimierung. Die EDI LINE-Produkte sind heute schon in vielen Bereichen zum europäischen Standard geworden.

"EDI ist unsere Welt. Hier kennen wir uns aus. Hier sind wir zu Hause."

TRADE LINE, CAR LINE und EDI LINE für den Handel, Logistiker und die Automobilindustrie

Was ist die EDI LINE?

Die EDI LINE mit ihren Branchenpaketen TRADE LINE, CAR LINE und der Amazon Edition sind schon bei sehr vielen »Sage« Anwendern der Standard für den Elektronischen Datenaustausch. Es sind sehr preiswerte Plug'n Play-Software-Lösungen. Die Pakete sind innerhalb weniger Stunden installiert und konfiguriert und arbeiten äußerst robust, da die Schnittstellenformate (Wandler) in enger Abstimmung mit den jeweiligen EDI-Partnern entwickelt wurden. Schneller und verlässlicher kann EDI nicht eingeführt werden.

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden (nicht an Endverbraucher). Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Wer benutzt die EDI LINE?

Die EDI LINE ist bei vielen Lieferanten und Partnern der großen Konzerne und Mittelständischen Unternehmen im Einsatz. Die Anwender sind überwiegend, aber nicht ausschließlich, kleinere Firmen (KMU), die den Anforderungen ihrer Partner gerecht werden müssen.

Informieren Sie sich vor dem Lizenzerwerb

Wir informieren Sie im Detail. Gerne kommt unser Außendienst zu Ihnen. Wir nennen Ihnen auch Referenzen aus Ihrer Branche in Ihrer Region.